Weihnachten in Südvietnam ausfallen lassen

Gehostet von

Sabrina

Geführter Trip
TranslateMaschinell übersetzt
Sollen wir Weihnachten zusammen schwänzen und auf die andere Seite der Welt fliegen?! Lasst uns 3 Wochen in Südvietnam verbringen, angefangen auf der paradiesischen Insel Phu Quoc, wo wir eine Woche lang die Sonne, das Meer und den Strand genießen, um dann in das malerische Hoi An zu ziehen, durch die Altstadt zu schlendern, die Landschaft und die schönen Ruinen zu besichtigen und schließlich die letzte Woche im pulsierenden Ho Chi Minh zu verbringen. Das Mekong-Delta und Dalat könnten mögliche Kurztrips für uns sein. Wir könnten den typischen VIP-Schlafbus/Zug, Fahrradtouren, Motorradtouren mit Fahrer, Märkte und natürlich vietnamesisches Essen ausprobieren! Über mich 👋 Ich bin Italienerin, lebe seit 8 Jahren in Dublin und bin Architektin. Ich liebe es zu kochen, zu wandern, zu lesen und vieles mehr. Ich reise, weil ich wissen möchte, wie es wäre, wenn ich an diesem Ort geboren wäre oder dort leben würde. Ich rede gerne mit Menschen und höre mir ihre Geschichten, Kämpfe und Träume an. Ich suche nach Ehrlichkeit und Authentizität, und ich mag Menschen, die ihre Reise zur Selbsterkenntnis schon hinter sich haben und ihr Leben leben, ohne es mit anderen zu vergleichen. Ich unterstütze die unmöglichen, aber edlen Ziele, denn sie sind es, die einen Unterschied machen. Ich springe immer wieder in die Dunkelheit, denn auch wenn es verdammt beängstigend ist, ist das der einzige Weg, um herauszufinden, wie gut ich darin bin, etwas zu tun. Ok, manchmal finde ich auch das Gegenteil heraus, aber trotzdem ist es gut zu wissen. Ich werde dieses wunderschöne Land zur gleichen Zeit wie du entdecken, da ich noch nie dort war, aber ich biete dir an, die ganze Organisation/Buchung zu übernehmen. Normalerweise bin ich Alleinreisende, also bin ich es gewohnt, die Führung zu übernehmen. Als Alleinreisende in meinen 40ern plane ich normalerweise die wichtigsten Transfers und Unterkünfte (Appartements oder Hotels, KEINE Jugendherbergen) und lasse dann Raum für Abenteuer und Improvisation. Normalerweise meide ich Luxushotels und Hotels im Allgemeinen, denn ich ziehe es vor, Wohnungen von Privatpersonen zu mieten und die Atmosphäre vor Ort zu erleben. Leider glaube ich nach einer schlechten Erfahrung, die ich in Thailand gemacht habe, dass das in Entwicklungsländern nicht möglich ist. Meine Reise nach Thailand war fantastisch und die Wohnung, die ich gemietet hatte, war einfach perfekt, wenn da nicht die endlosen Mengen an Kakerlaken gewesen wären, die ich jeden Tag vorfand. Diese Abschweifung soll nur verdeutlichen, dass die Unterkünfte, die ich für diese Reise vorschlage, alle in Hotels mit hohem Standard und Swimmingpool sind, damit wir auch in der Metropole ein erfrischendes Bad nehmen und uns sonnen können. Außerdem möchte ich darauf hinweisen, dass ich auf meinen Reisen immer versuche, so viel Kontakt wie möglich mit Einheimischen zu haben, auch wenn ich ein kleines Risiko eingehe, wenn mir danach ist, aber ich achte immer darauf, dass ich sicher und gesund bin. Ich leide unter Touristenfallen, auch wenn sie manchmal unvermeidbar sind. Zu guter Letzt empfehle ich, das Grab zu benutzen, ein lokales Taxi, das ein Auto oder ein Motorrad mit Fahrer sein kann, sehr schnell und praktisch bei diesem Verkehrsaufkommen! Je nachdem, wie viele Menschen wir erreichen, würde ich für Flughafentransfers oder lange Strecken einen privaten Autofahrer anheuern. Für den Rest gehst du zu Fuß oder fährst mit dem Fahrrad! Über die Reise 📍 Ich hoffe, dass ich eine kleine Gruppe von 1-6 Trip Mates finde, die bereit sind, sich zusammenzutun, Entscheidungen gemeinsam zu treffen und allen Schwierigkeiten positiv zu begegnen. Ich wünsche mir Leute, die daran interessiert sind, sich gegenseitig kennenzulernen und gemeinsame Erfahrungen zu machen. Ich werde keine Altersgrenze festlegen, aber es muss klar sein, dass es sich um eine kultur-, gesprächs-, trink- und wanderorientierte Reise handelt und nicht um eine verrückte, partyorientierte. LGBTQ+ inklusive und willkommen. Nur um es zu erwähnen, bitte nicht um die Teilnahme an meiner Reise, wenn du: - Denkst, dass dies eine Dating-App ist, denn das ist sie nicht. - nicht offen dafür bist, eine neue Kultur kennenzulernen. - nicht flexibel, selbstständig und entspannt bist. - keinen Respekt vor den Einheimischen/ TripMates hast. - ein Nörgler bist!! Zusammengefasst: Was ist im Preis enthalten? 💰 ✈️ Die lokalen Flüge Ho Chi Min - Phu Quoc, Phu Quoc - Da Nang (Hoi An), Da Nang - Ho Chi Minh. 🛏️ Unterkunft in Phu Quoc, Hoi An und Ho Chi Minh (Einzelzimmer/Studio pro Reisendem) Der Preis könnte sich reduzieren, sobald die Teilnehmer/innen mitmachen und die Reservierungen tatsächlich vorgenommen werden können, da der Puffer entfernt wird. Er beinhaltet keine Zwischenausflüge, bis wir uns entschieden haben, welche wir machen wollen. Die Flughafentransfers sind nicht inbegriffen, bis wir wissen, wie viele Personen wir sein werden. Wir sehen uns in Vietnam!
Triff deinen TripLeader
Sabrina
Telefonnummer verifiziert
Identität verifiziert
Du kannst mit Sabrina chatten, nachdem du deinen Platz gebucht hast.
Reiseverlauf
Map
1

Ho-Chi-Minh-Stadt

Tag 1-2
24. Dezember - 1 Nacht in einem Hotel in der Nähe des Ho-Chi-Minh-Flughafens, um sich von den langen Flügen aus Europa auszuruhen und darauf zu warten, dass die Gruppe aus den verschiedenen Destinationen zusammenkommt. Du kannst diese Nacht auslassen, aber ich werde mich auf jeden Fall eine Nacht ausruhen, falls mich jemand dort treffen möchte. Ansonsten trifft sich die Gruppe am 25. Dezember am SGN Flughafen, um nach Phu Quoc zu fliegen.
2

Phu Quoc

Tag 2-8
Lokaler Flug vom Ho Chi Minh Flughafen nach Phu Quoc 25. Dezember bis 31. Dezember - 6 Nächte auf der Insel für Strand und Entspannung Fotos von der Unterkunft inklusive Phu Quoc ist die größte Insel Vietnams und steht seit 2006 als UNESCO-Biosphärenreservat unter Schutz. Ich schlage vor, im Süden der Insel am Sao Beach zu übernachten, weil er mit seinem weißen Pudersand, der Dschungelkulisse und dem türkisfarbenen Wasser als einer der schönsten Strände der Insel angepriesen wird. Außerdem ist er eine großartige Flucht vor den touristischen Orten in der Nähe des Hauptortes Duong Dong und des Long Beach, den wir an einem Tag noch besuchen können, um den fantastischen Sonnenuntergang, über den alle reden, und den Nachtmarkt zu sehen. Obwohl er abseits der Touristenströme liegt, bietet der Strand von Sao immer noch Bars, Restaurants, Sonnenliegen und Aktivitäten wie Kajakfahren für alle, die wollen. Ansonsten können wir einfach die natürlichen Abschnitte genießen. Zu den Tagesausflügen gehören der Nationalpark, der Cua Can Strand, der Phu Quoc Markt, das Kokosnuss-Gefängnis, eine Bootstour zum An Thoi Archipel und eine Fahrt mit der Seilbahn zur Insel Hon Thom.
3

Cua Can Beach

Tag 8
Cua Can Beach Tagesausflug Der Cua Can Beach ist ein 3 km langer Strand, an dem der Fluss Cua Can allmählich in den Ozean mündet. Da noch keine Bauarbeiten stattgefunden haben, ist der Strand noch sehr ursprünglich. Eine der Aktivitäten, die du hier unternehmen kannst, ist eine Kajaktour oder eine Tour mit dem Motorboot entlang des Flusses, um die Dörfer entlang des Flusses zu bewundern oder mit einem einheimischen Fischer zu verhandeln, um eine Bootstour entlang der Küste zu machen. In Cua Can können wir unseren Besuch auf das Grand World Phu Quoc Welcome Center ausdehnen, das von den lokalen VTN Vo Trong Nghia Architects entworfen wurde. Obwohl es Teil eines verachtenswerten riesigen Themenparks ist, in dem der lokalen Bevölkerung riesige Teile des Territoriums gestohlen werden, um lächerliche Kopien oder erfundene Realitäten für den langweiligen Tourismusmarkt zu schaffen, ist der Pavillon ein beeindruckendes Beispiel für nachhaltige Architektur unter Verwendung lokaler, natürlicher und kostengünstiger Materialien. Er besteht vollständig aus Bambuselementen, die nur mit Seilen und Bambusstiften zusammengehalten werden, und ähnelt den Merkmalen der traditionellen Lotusblume. Sie erscheint mir so prächtig, dass ich sie am liebsten selbst sehen würde. Auf dem Rückweg könnten wir in Long Beach/Doung Dong einen Zwischenstopp einlegen, um etwas zu trinken oder zu essen und dann zurück zum Hotel zu fahren.
4

Hội An

Tag 8-13
31. Dezember - 5. Januar - 5 Nächte einschließlich Silvester Fotos der Unterkunft enthalten Ein 1,5-stündiger Flug bringt uns von Phu Quoc zum Flughafen Da Nang, der 50 Minuten von der Altstadt von Hoi An entfernt liegt. Hoi An ist eine kleine Ortschaft in Zentralvietnam mit einer einzigartigen Mischung aus asiatischer und europäischer Kolonialarchitektur aus dem 15. bis 19. Jahrhundert. Obwohl die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist sie wegen ihres malerischen Charakters ein absolutes Muss. Ich glaube, Silvester hier zu verbringen, muss etwas ganz Besonderes sein, auch wenn es nicht das vietnamesische Neujahrsfest ist, das Ende Januar gefeiert wird. Ich habe gelesen, dass im Dezember noch ein typisches Laternenfest gefeiert wird, also werden wir sehen. Die perfekte Art, sich hier fortzubewegen, ist mit dem Fahrrad, denn die Stadt ist klein, ohne den verrückten Großstadtverkehr. Neben einem Bummel durch die schönen Gassen der Altstadt und den Museen und Denkmälern der Stadt sollten wir auch das Landleben in Hoi An besuchen. Im Besonderen: - Farmers & Fishermen Tour. Wir fahren mit dem Fahrrad durch das Dorf und nehmen aus erster Hand an den Anbautätigkeiten teil oder helfen den Bauern bei der Ernte und dem Putzen von Gemüse. Wir werden etwas über den Nassreisanbau lernen und wie man weißen Reis mit einer traditionellen alten Handmaschine herstellt. Wir nehmen an einem kleinen Kochkurs teil und essen dann gemeinsam mit den Einheimischen in ihrem Haus zu Mittag. Nach dem Mittagessen fahren wir mit dem Fahrrad zum Fischerdorf, wo wir mehr über die Gemeinschaft und ihr traditionelles Netzfischereisystem erfahren. Wir steigen in ein Boot und fahren zur Mündung des Flusses, wo wir lernen, das einzigartige vietnamesische Bambuskorb-Rundboot im Cam Thanh & Bay Mau Coconut Forest zu paddeln. Mit dem Fahrrad geht es zurück zum Hotel. - My Son in Vietnam, UNESCO-Weltkulturerbe, ist ein alter Tempelkomplex, der zwischen dem 4. und 13. Jahrhundert erbaut wurde und hauptsächlich der Göttin Shiva gewidmet ist, einer der wichtigsten Gottheiten des Hinduismus. Entfernung von Hoi An: 40 km. - Kaiserliche Zitadelle Hue Die Kaiserstadt, eine der sieben UNESCO-Welterbestätten Vietnams, war eine ummauerte Festung und ein Palast und 140 Jahre lang die Hauptstadt der Nguyen-Dynastie. Die prachtvolle Architektur wurde von Gia Long, dem Kaiser, der die Nguyen-Dynastie gründete, geplant und gebaut. In 27 Jahren, von 1805 bis 1832, wurde die Kaiserstadt Hue schließlich fertiggestellt und war damit das gewaltigste Bauwerk in der Geschichte des modernen Vietnams. Die Stadt wurde 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und die verbliebenen Gebäude werden nach der Zerstörung durch den Vietnamkrieg aktiv restauriert und erhalten. Entfernung von Hoi An 130 km. - Atlas Hotel, VTN Vo Trong Nghia Architects Vielleicht gehen wir zum Mittag-/Abendessen in dieses Hotel, um uns ein weiteres interessantes Projekt der lokalen VTN-Architekten anzuschauen, bei dem sie wieder einmal auf nachhaltige Techniken setzen und in diesem Fall eine Reihe von Fassadenbepflanzungen integrieren, um dem Gebäude eine grüne Außenhaut zu verleihen. Die Altstadt von Hoi An. - Das Seidendorf Ma Chau Das im 15. Jahrhundert gegründete Dorf webte Seide für die Aristokraten und die Mandarinenklasse am Hof. Wenn du das Dorf besuchst, kannst du die verschiedenen Stadien der Seidenraupenzucht, der Aufzucht, des Abwickelns der Seidenraupenkokons und des Webens auf traditionelle Art und Weise sehen. Das Seidenweberdorf Ma Chau wird auch "Tu Ma" genannt und bedeutet "vier Dörfer". Das sind Ma Thanh, Ma Thuong, Ma Dong, Ma Tay und To To Fähre am Thu Bon Fluss. Entfernung von Hoi An 15 km. -Jeep/Motorrad (mit Fahrer) Tour Hai Van Pass & Son Tra Mountain Entfernung von Hoi An 60Km.
5

Ho-Chi-Minh-Stadt

Tag 13-21
5 - 13 Jan - 8 Nächte Unterkunftstyp Fotos inklusive Meine allgemeine Idee hier beinhaltet zunächst, die meisten Vormittage beim Sonnenbaden am Pool des Hotels zu genießen, da ich in einem Land ohne Sonne lebe, muss ich Vitamin D tanken. Auf jeden Fall beginnt das meiste am Nachmittag, wenn die Hitze schwächer ist. Ich möchte durch die Stadt schlendern und versuchen, das pulsierende Leben in der Stadt zu entdecken. Ich würde gerne einige Aktivitäten finden, die Einheimische einbeziehen und nicht unbedingt für Touristen sind (vielleicht Freiwilligenarbeit), aber daran arbeite ich noch. In HCMC würde ich entweder zu Fuß gehen oder für längere Strecken oder nachts Motorräder mit Fahrer benutzen. Architektonische Sehenswürdigkeiten, die ich gerne besuchen würde: 1. VTN Architects Head Office - Urban Farming Office - VTN - 10km vom Hotel entfernt 2. Diamond Island Community Center - VTN - 8km vom Hotel entfernt 3. Wind und Wasser Bar-Cafe - VTN - 30km vom Hotel entfernt 4. Landwirtschaftlicher Kindergarten - VTN - 25km vom Hotel entfernt 5. Tony Fruit Office - TAA DESIGN - 600m vom Hotel entfernt Wenn der Termin näher rückt, werde ich versuchen, herauszufinden, ob einer dieser Architekten bereit ist, uns eine richtige Tour durch seine Projekte zu geben, damit wir einen einfachen Zugang zu den Innenräumen haben und eine richtige Erklärung bekommen. Lokale Tagesausflüge könnten sein: - Mekong-Delta (Pagoden-Tour, Cu Chi-Tunnel, Wassermärkte) 80 km vom Hotel entfernt - Black Virgin Mountain (1500 Schritte) 98 km vom Hotel entfernt ...ich bin noch am Lernen und werde diese Liste verbessern, wenn ich noch mehr interessante Dinge gefunden habe!
WAS IST INBEGRIFFEN
Unterkunft
Hotel & Appartement
21 Tage Trip
Ho Chi Minh City, Phu Quoc & 3 weitere
Transportmittel
Plane, Car
Fragen und Antworten

Hallo, kannst du empfehlen, in welchem Land von Europa wir einen günstigen Preis für den Flug bekomm... Mehr Informationen

Hallo, ich schlage vor, dass du dir Emirates First ansiehst, da sie den besten Langstreckenservice bieten und 30 kg Gepäck enthalten. Danach folgen Turkish Airlines und Qatar Airways. Danach solltest ... Mehr Informationen

Warum JoinMyTrip?
Vertrauenswürdige Plattform, die von 150K+ TripMates verwendet wird
Du hast eine Frage?
Live-Chatte mit unseren Experten 24x7
Einzigartige Trips, die von erfahrenen Reisenden veranstaltet werden
Sichere Zahlungen, um sicherzustellen, dass dein Geld immer sicher ist

Sorge dich weniger mit der JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel)