Vergangene Reise Diese Reise liegt in der Vergangenheit.
Die Beschreibung wurde in der aktuellen Sprache verfasst.
Nepal  

Annapurna Circuit und Base Camp

Diesen Trip kannst du nicht über unser sicheres Zahlungssystem bezahlen.
+3

Michael is looking for 3 TripMates

Wusstest du schon?

Deutsche und österreichische Staatsbürger sind jetzt ohne zusätzliche Kosten durch unsere umfassende JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel), einschließlich Corona-Deckung, geschützt.

Weitere Länder folgen demnächst

Insurance
Für die An- und Abreise nach Pokhara ist jeder selbst verantwortlich. Von Pokhara geht es dann 22-25 Tage im Himalaya auf max 5.400 Meter über den Thorong-La Pass. Das Gepäck möchte ich selbst tragen. Wer einen Gepäckträger nutzen möchte, kann sein Gepäck auch tragen lassen. Ich ziehe es vor ohne Guide loszuziehen. Wer einen Guide und Träger möchte sollte eine andere Gruppe suchen ;) Ich würde theoretisch auch alleine los ziehen, aber zusammen ist es doch immer netter, außerdem ist es wohl auch sicherer wegen der möglichen Höhenkrankheit etc. min. zu zweit zu sein. Man findet jedoch auch immer unterwegs Menschen denen man sich anschließen kann.
Art der Reise
Sport
Map
1

Tag 1-3

1

Pokhara

Tag 1-3

Individuelle Anreise nach Pokhara Für mich geht es am 07.10. von Kathmandu mit dem Bus Vormittags (Vormittags ist Zeit alle nötigen Formalitäten (Eintrittsgelder) in Kathmandu zu erledigen) nach Besisahar mit Ankunft Nachmittags. Wir starten dann am 07./08.10. in Besisahar oder evt. Jagat, da es dort Baustellen geben soll... Die geplante Tour, welche natürlich individuell nach Bedarf an die Gruppe angepasst wird: Tag 1) Besisahar -> Jagat (15km / 5,5h) Tag 2) Jagat -> Bagarchhap (22,5km / 7h) Tag 3) Bagarchhap -> Chame (13,5km / 4,75h) Tag 4) Chame -> Ghyaru (22km / 6,25h) Tag 5) Ghyaru -> Mangang (14km / 4,5h) Tag 6) Aklimatisierung Tagestouren Tag 7) Manang -> Yak Kharka (10km / 3,75h) Tag 8) Yak Kharka -> Thorung Phedi (7km / 3,25h) Tag 9) Thorung Phedi -> Muktinath (14km / 8h) Tag 10) Muktinath -> Kagbeni (9,5km / 3h) Tag 11) Kagbeni -> Marpha (15,5km / 4h) Tag 12) Marpha -> Kalopani (21km / 6h) Tag 13) Kalopani -> Tatopani (23,5 / 6,5h) Tag 14) Tatopani -> Chitre (11,5km / 5,75h) Tag 15) Chitre -> Tadapani (12,5km / 6,5h) Tag 16) Tadapani -> Kimrong -> Chomrong (12km / 6h) Tag 17) Chomrong -> Dovan (11km / 4,75h) Tag 18) Dovan -> MBC (10km / 5,25h) Tag 19) MBC -> ABC (3,5km / 1,75h) Tag 20) ABC -> Bamboo (16km / 6,25h) Tag 21) Bamboo -> New Bridge (11km / 5,5h) (Hotspring) Tag 22) New Bridge -> Phedi (18,5km / 7h) mit dem Bus Phedi -> Pokhara mit dem Bus Pokhara -> Kathmandu

2

Tag 3-4

2

Besisahar

Tag 3-4

Start am 05./06.10. Tag 1: Besisahar -> Jagat (15km / 5,5h)

3

Tag 4-5

3

Jagat

Tag 4-5

Tag 2: Jagat -> Bagarchhap (22,5km / 7h)

4

Tag 5-6

4

Bagarchhap

Tag 5-6

Tag 3: Bagarchhap -> Chame (13,5km / 4,75h)

5

Tag 6-7

5

Chame

Tag 6-7

Tag 4: Chame -> Ghyaru (22km / 6,25h)

6

Tag 7-8

6

Ghyaru

Tag 7-8

Tag 5: Ghyaru -> Mangang (14km / 4,5h)

7

Tag 8-10

7

Manang

Tag 8-10

Tag 6: Aklimatisierung und Tagestouren Tag 7: Manang -> Yak Kharka (10km / 3,75h)

8

Tag 10-11

8

Yak Kharka

Tag 10-11

Tag 8: Yak Kharka -> Thorung Phedi (7km / 3,25h)

9

Tag 11-12

9

Thorung Phedi

Tag 11-12

Tag 9: Thorung Phedi -> Muktinath (14km / 8h) (Passüberquerung 5.400 Meter)

10

Tag 12-13

10

Muktinath

Tag 12-13

Tag 10: Muktinath -> Kagbeni (9,5km / 3h)

11

Tag 13-14

11

Kagbeni

Tag 13-14

Tag 11: Kagbeni -> Marpha (15,5km / 4h) Hier kann bereits in Jomsom die Reise beendet werden und für ca. 100€ mit dem Flugzeug nach Pokhara zurück geflogen und das Panorama aus der Luft genossen werden.

12

Tag 14-15

12

Marpha

Tag 14-15

Tag 12: Marpha -> Kalopani (21km / 6h)

13

Tag 15-16

13

Kalopani

Tag 15-16

Tag 13: Kalopani -> Tatopani (23,5 / 6,5h) Hier kann man die Vorzüge der HotSprings genießen und relaxen.

14

Tag 16-17

14

Tatopani Hot Spring

Tag 16-17

Tag 15: Tatopani -> Chitre (11,5km / 5,75h)

15

Tag 17-18

15

Ghode Pani

Tag 17-18

Tag 15: Chitre -> Tadapani (12,5km / 6,5h) Hier kann die Tour gen Pokhara beendet werden. Der Plan ist es gen Machhapuchhare Base Camp (MBC) und Annapurn Base Camp (ABC) weiter zu gehen.

16

Tag 18-19

16

Tadapani

Tag 18-19

Tag 16: Tadapani -> Kimrong -> Chomrong (12km / 6h)

17

Tag 19-20

17

Chhomrong

Tag 19-20

Tag 17: Chomrong -> Dovan (11km / 4,75h)

18

Tag 20-21

18

Dovan

Tag 20-21

Tag 18: Dovan -> MBC (10km / 5,25h)

19

Tag 21-22

19

Machhapuchhare

Tag 21-22

MBC -> ABC (3,5km / 1,75h)

20

Tag 22-23

20

Annapurna

Tag 22-23

evt. ein Tag Ruhepause Tag 20: ABC -> Bamboo (16km / 6,25h)

21

Tag 23-24

21

Dovan

Tag 23-24

Tag 21: Bamboo -> New Bridge (11km / 5,5h) Als Belohnung geht es in die HotSprings

22

Tag 24-25

22

Jhinu Danda

Tag 24-25

Tag 22: New Bridge -> Phedi (18,5km / 7h)

23

Tag 25-26

23

Phedi

Tag 25-26

Mit dem Bus Phedi -> Pokhara Ende der Tour. Von hier werden wir über Kathmandu wieder gen Heimat aufbrechen. Oder jeder verfolgt seine eigenen Pläne... Mit dem Bus Pokhara -> Kathmandu

TripLeader

Michael

45 Jahre alt

Lebenskünstler

Profilbeschreibung: Lebenskünstler

Was ist inbegriffen

Die sichere Zahlung ist für diesen Trip nicht freigeschaltet.
Michael hat unser sicheres Zahlungssystem für diesen Trip noch nicht freigeschaltet. Bitte kontaktiere den TripLeader um herauszufinden, was in den Trip Kosten inbegriffen ist. Bitte beachte:

  • Die Buchung von Transportmitteln und Unterkünften ist möglicherweise nicht inbegriffen
  • Zahlungen direkt an den TripLeader sind nicht durch JoinMyTrip geschützt
  • Bitte frage den TripLeader, wie, wann und wie viel du zahlen musst und welche Informationen nötig sind, um an dem Trip teilzunehmen
+3

Michael is looking for 3 TripMates