Vergangene Reise Diese Reise liegt in der Vergangenheit.
Die Beschreibung wurde in der aktuellen Sprache verfasst.
Kambodscha  

Landschaften Kambodschas

Diesen Trip kannst du nicht über unser sicheres Zahlungssystem bezahlen.

Eva is looking for 4 TripMates

Wusstest du schon?

Deutsche und österreichische Staatsbürger sind jetzt ohne zusätzliche Kosten durch unsere umfassende JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel), einschließlich Corona-Deckung, geschützt.

Weitere Länder folgen demnächst

Insurance
15 Tage Kamboscha - wunderschöne Landschaften, beeindruckende Tiere und exotisches Essen. Beginnen wir unsere Reise in der kleinen, gemütlichen Küstenstadt Kampot, führt uns weiter durch den Regenwald im Kardamomgebirge und den Ort Tatai, halten einige Tage im Städtchen Pursat und landen schlussendlich in Siem Reap. Wenn du Lust auf dieses Abenteuer hast, schreib mir einfach eine Nachricht.
Map
1

Tag 1-4

1

Kampot

Tag 1-4

Unsere Reise startet in der kleinen, gemütlichen Küstenstadt Kampot, die an der südlichen Küstehälfte Kambodschas liegt und wo wir drei Tage verbringen werden. Ob mit dem Moped auf eine Pfefferfarm oder am Strand der Nachbarstadt Kep ausspannen, ob der geschichtlichen Vergangenheit Kambodschas mit einem Besuch zur Bokor Hill Station nachjagen oder auf dem örtlichen Krabbenmarkt mit den Verkäufern über kleine Köstlichkeiten verhandeln - hier findet sich für jeden was! Am Flussufer Kampots kann man den Tag mit einem kühlen Getränk in der Hand entspannt ausklingen lassen während man den Sonnenuntergang beobachtet.

2

Tag 4-7

2

Tatai

Tag 4-7

Tatai - paradiesische Ruhe inmitten des kambodschanischen Mangrovenwaldes. Hier können wir eine der bekanntesten Naturlandschaften Südostasiens bestaunen, indem wir uns von Einheimischen mit Booten durch den Mangrovenwald fahren lassen, uns die schönsten Plätze gezeigt werden und wir zusätzlich wundervolle Wasserfälle zu sehen bekommen. Ein Aufenthalt der sich lohnt!

3

Tag 7-10

3

Pursat

Tag 7-10

Pursat ist eine kleine Stadt durch die die meisten Touristen nur durchfahren. Jedoch gibt es hier einige schöne Plätze, die einen kurzen Aufenthalt lohnenswert sind. Außerdem ist so die lange Busfahrt von Tatai nach Siem Reap mit einem Zwischenstopp in Pursat gut in zwei kurze zu unterteilen. Pursat liegt unweit vom Tonle Sap, dem größten Binnengewässer Südostasiens. Wer sich die schwimmenden Märkte auf dem Mekong Delta noch nicht angesehen hat, kann hier einen guten Eindruck davon bekommen. In den schwimmenden Dörfern kann man aber nicht nur einkaufen, sondern auch das bunte Treiben der Einheimischen bei einem Mittagsessen oder einfach nur bei einem kühlen Bier beobachten. Denn ob Fischfang oder Reisanbau - hier findet sich alles! Natürlich findet sich aber auch in Pursat eine Pagode, die es sich anzugucken lohnt: Der Wat Bakan ist eine der wichtigsten Pagoden des Landes. Für die Frühaufsteher unter Euch ist auch ein Ausflug in den Regenwald möglich. Denn in der Provinz Pursat finden sich noch einige der wenigen wildlebenden Elefanten Südostasiens!

4

Tag 10-13

4

Siem Reap

Tag 10-13

Siem Reap - die wohl bekannteste Tempelstadt Südostasiens! Hier werden wir gemeinsam die Tempelanlage Angkor Wat besichtigen und bei gutem Wetter einen der schönsten Sonnenuntergänge Südostasiens beiwohnen können. Als Ausgleich bieten sich aber auch die südlich der Stadt gelegene Krokodilfarm, das größte Schmetterlingszentrum Südostasiens mit mehr als 30 verschiedenen einheimischen Arten und das Landminenmuseum, in dem man einen Eindruck der Nachkriegsarbeit Kambodschas gewinnen kann, sehr gut für einen Tagesausflug an. Abends kann der Körper bei einer entspannenden Massage von den Anstrengungen des Tages durchatmen oder wird in einem der zahlreichen Spas verwöhnt. Den letzten Abend würde ich gerne mit allen in einem netten Restaurant oder gemütlichen Bar ausklingen lassen und unsere Reise noch einmal Revue passieren lassen.

TripLeader

Eva

22 Jahre alt

Aktiv, abenteuerlustig, lebensfroh, kommunikativ, praktisch veranlagt, offen für Neues

Profilbeschreibung: Aktiv, abenteuerlustig, lebensfroh, kommunikativ, praktisch veranlagt, offen für Neues

Was ist inbegriffen

Die sichere Zahlung ist für diesen Trip nicht freigeschaltet.
Eva hat unser sicheres Zahlungssystem für diesen Trip noch nicht freigeschaltet. Bitte kontaktiere den TripLeader um herauszufinden, was in den Trip Kosten inbegriffen ist. Bitte beachte:

  • Die Buchung von Transportmitteln und Unterkünften ist möglicherweise nicht inbegriffen
  • Zahlungen direkt an den TripLeader sind nicht durch JoinMyTrip geschützt
  • Bitte frage den TripLeader, wie, wann und wie viel du zahlen musst und welche Informationen nötig sind, um an dem Trip teilzunehmen

Eva is looking for 4 TripMates