Vereinigte Staaten   12 Tage

Slot Canyon Tour (West-USA)

Flexibel

Markus vor 4 Monaten

sofern man wieder international reisen kann/darf (und man geimpft ist), spekuliere ich darauf, im September diesen Jahres einen Aktivurlaub im Westen der USA zu unternehmen. Flug würde nach Denver gehen. Ab da dann mit dem Mietwagen über die Rocky Mountains nach Utah. Für manche Wanderungen benötigt man eine Reservierung (permit), die eventuell leider nur sehr schwer zu bekommen ist. Dennoch versuche ich es natürlich. In meinem Trip plane ich folgende Aktivitäten / Wanderungen zu unternehmen: - Baptist Draw & Upper Chute Canyon Loop - Little Wild Horse Canyon & Bell Canyon Loop - Burr Trail Switchbacks - Little Death Hollow and Wolverine Canyon Loop (2 Tage) - Hole in the Rock Road mit Zebra & Tunnel Slot Canyon, Peek-a-Boo & Spooky Slot Canyon, Coyote Gulch, Sunset Arch, Reflection Canyon, Neon Canyon mit Golden Cathedral - The Narrows (im Zion National Park) - The Wave - Paria Canyon (3-4 Tage) - Toroweap Overlook (wahrscheinlich keine permit mehr erhältlich) Sollte man für die ein oder anderen Aktivität keine permit bekommen, es gibt genug andere Dinge, die man sich anschauen bzw. machen kann. Flughafen Denver, US (Tag 1) Mietwagen abholen, Verpflegung einkaufen und über die Rocky Mountains fahren Transport zum nächsten Stopp via Unknown San Rafael Swell, US (Tag 1 - 4) einige Tage hier verbringen und eintrittfrei ein paar Slot Canyons bewandern Transport zum nächsten Stopp via Unknown Hole-in-the-Rock-Trail, US (Tag 4 - 7) hier gibt es einige Sehenswürdigkeiten an der Hole in the Rock Rock (wie oben in der Beschreibung genannt). Transport zum nächsten Stopp via Unknown Zion-Nationalpark, US (Tag 7 - 8) The Narrows durchwandern, sollte im Herbst einfacher sein als im Frühling (wegen Schnellschmelze und hohem Wasserstand) Transport zum nächsten Stopp via Unknown Paria Canyon-Vermilion Cliffs Wilderness Area, US (Tag 8 - 12) Hoffe, hierfür eine Permit zu bekommen. Einzigartige Gegend.

Kategorien
Reiseziele

Kommentare

Keine Kommentare, sei der Erste und breche das Eis!