Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
Südamerika   55 Wochen

Reise durch Südamerika


TerrorTina vor etwa 9 Jahren

Hallo Leute, ich plane nun schon lange eine Reise durch Südamerika. Leider habe ich momentan niemanden im Freundeskreis, der mit mir verreisen könnte. Deswegen suche ich Begleitung. Ich lande am 10.8. 2012 in Quito, Ecuador, wo ich 2-3 Wochen Spanischunterricht nehmen möchte. Dann geht es Richtung Süden über Peru, Bolivien, Chile, Argentinien. Ich habe mir vorgenommen so im Jan/Feb 2013 in Argentinien zu sein. Danach wollte ich an der Atlantikküste wieder Richtung Norden über Urugay, Paraguay und Brasilien. Wenn ich soweit komme auch noch Kolumbien. Möchte mich nicht festlegen wie lange ich reisen werde (geplant ist solange es mir spass macht und noch Geld vorhanden ist :) ) Ich bin absolut flexibel in meiner Planung. Zu mir: bin 28J. alt, Krankenschwester, habe zuletzt 3 jahre in der Schweiz gelebt. bin unkompliziert, spontan, unternehme gerne viel, liege aber auch gerne mal tagelang faul am Strand, eigentlich bin ich gut organisiert und selten choatisch. Beim Reisen ist mir v.a. der Kontakt zu Menschen wichtig. Ich lege keinen grossen Wert auf Luxus und mag Sport (snowboarden, surfen, wandern, trekking, rafting ); probiere alles aus, was sich ergibt ; feier gerne mal ne Nacht durch und esse gerne Ich spreche Englisch und Spanisch Würde mich sehr freuen von Jemandem zu hören, der ebenfalls eine Reise durch Südamerika wagen möchte. LG Tina

Kategorien
Reiseziele

2 Kommentare

28Micha
Hi Tina, hört sich total super an was du machst!! Ich war vor 2 Jahren 3 Monate in Südamerika u. es macht süchtig ;-) Daher will ich dieses Jahr wieder hin, aber aber nur 4 Wochen Zeit. Ich bin ein absoluter Fan davon auf eigene Faust in Nationalparks zu trekken, fernab des Massentourismus. Dafür bin ich gut genug ausgestattet mit leichtem Zelt usw. so hab ichs auch letztes mal in Peru gemacht u. es war super. Falls du auch lust auf sowas hast können wir gerne ein paar Wochen was zusammen machen, muss ja auch nicht die ganze Zeit sein, wie wir eben lust haben, ich bin da ganz spontan und will mich auch an niemanden klammern. Aber wenn man mit Zelt in Nationalparks geht ists mir wegen der Sicherheit u. auch gesellschaft lieber nicht alleine zu sein ;-) Freu mich wenn du Interesse hast, ich hätte mir dieses mal Bolivien rausgesucht, da das Land super abwechslungsreiche Landschaft für solche Touren hat. Freu mich von dir zu hören. LG Micha
Torres
Hallo, bin die ersten zwei Januarwochen in Buenos Aires, falls du es dir richten kannst können wir uns dort treffen und Pläne schmieden (denke es macht am meisten sinn, sich persönlich zu treffen bevor man Pläne zusammen macht). Ich habe nachher 6Wochen Zeit (bis ende Februar 2013)um Argentinien zu bereisen und entdecken. Falls dich das anspricht?! Grüsse Tobias