Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
Australien   3 Monate

Partner für Goldsuche mit Metalldetektor in Australien gesucht


Goldbug vor etwa 7 Jahren

Hallo! Schon seit einigen Jahren habe ich den Wunsch selbst mit dem Metalldetektor in Australien Gold zu suchen. Für dieses Vorhaben suche ich noch Leute die Interesse haben mitzukommen. Ideal wäre wenn zumindest ein Mitreisender bereits Erfahrung mit der Nuggetsuche mittels MD hätte. Ich rechne für diesen Trip mit einem Zeitfenster von mindestens 2 Monaten vor Ort, in welcher Region ist noch offen. Da sich die Sache wohl eher abenteuerlich gestalten wird sollten sich nur Leute melden die auf den Luxus eines Hotels und sonstige Annehmlichkeiten auch mal verzichten können. Die Kosten für diese Reise sollten zwar so niedrig wie möglich gehalten werden, da aber jeder Teilnehmer für seine Reisekosten selbst aufkommen muß sollte der finanzielle Aspekt auch beachtet werden. Sicher kann kaum jemand einfach mal so von einem Tag auf den anderen für zwei oder mehr Monate auf Tour gehen (Berufstätigkeit, Familie,..), daher rechne ich mit einem Zeitraum von ca. einem Jahr von der Planung bis zur Abreise. Ich würde mich freuen wenn sich ein paar Leute melden würden, sicher bin ich nicht der Einzige der von einem solchen Unternehmen träumt und es endlich in die Tat umsetzen will! Ich bin übrigens 47 Jahre alt aber noch recht geländetauglich und komme aus Hessen.

Kategorien
Reiseziele

1 Kommentar

kadett33
Hallo Goldbug und Dirk, oder auch andere steht der Plan noch ? Ich (53), Campertyp und mit einiger Golderfahrung mit Pfanne und Rinne (Rhein/Schwarza/Mosel/F-Cardet/F-Ners/Californien/Kanada), allerdings noch nicht mit Detektor, suche auch nach einem Team um mich anzuschließen und in Australien auf die Suche zu gehen. Bin eigentlich nicht so der Gruppenmensch, aber die Gefahren im Outback sind doch ein wenig zu hoch. Da ist eine Sicht- und Funkverbindung zu einem Kumpel und abends am Feuerchen zum Schlangenvertreiben doch ganz beruhigend. North-Queensland würde mich besonders reizen (der Junge von der mosel mit seinem mate Mat lässt grüßen).