Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
Europa   2 Monate

GR11, GR10, HRP: Die Pyrenäen der Länge nach

Flexibel

Christian vor 4 Monaten

Hast du Lust auf entspanntes, flexibles Wandern? Dann komm mit, gerne auch nur einen Teil des Weges. Ich habe zwei Monate Zeit, einen alten Traum zu erfüllen: Durch die Pyrenäen wandern, vom Atlantik zum Mittelmeer. Im Wesentlichen will ich dem GR11 folgen, mit ein paar Abstechern auf vielversprechende Gipfel am Weg und der Option, auch mal ein Stück weit den HRP zu nehmen oder auf die französische Seite zu wechseln. Warum will ich auf einem Fernwanderweg Zelt, Schlafsack, Isomatte und Kocher mitschleppen? Zum einen finde ich es toll, an einem einsamen See oder Bach zu schlafen, zum anderen rechne ich damit, dass in Spanien einige Pensionen und ähnliche Betriebe wegen Corona schließen mussten... Der Wanderweg wird wahrscheinlich keine zwei Monate in Anspruch nehmen, aber diesen Zeitraum habe ich zur Verfügung, und damit auch die Freiheit, zum Beispiel ohne Flugzeug anzureisen oder an einem schönen Ort auch mal drei Tage zu bleiben. Sollten wir nicht reisen dürfen zu der Zeit, habe ich einen alternativen Plan: Eine lange Radtour in Deutschland.

Kategorien
Reiseziele

Kommentare

Keine Kommentare, sei der Erste und breche das Eis!