Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
7 Tage

Fotografie - Schwarzwald oder Polarlichter in Norwegen

Flexibel

LeSchu vor fast 2 Jahren

Hallo liebe Fotofreunde, ich w,27 Jahre total fotobefeistert suche neue Fotofreunde die genauso fotobegeistert sind wie ich und gerne mal für ein paar Tage in den Schwarzwald oder ab in den Flieger nach Norwegen steigen um die Polarlichter und co abzulichten. Ich habe eine zwei jährige Fotopause eingelegt und môchte jetzt wieder voll durchstarten. Wenn du genauso denkst und nicht mehr alleine losziehen möchtest, melde dich =) Gruß Lesley aus Bremen

Kategorien

3 Kommentare

Wilhelm
Wenn Du weiterhin Leute suchst, ich fotografiere total gerne. Dieses Jahr habe ich öfters die Neumondnächter auf einem Berggipfel verbracht, um Fotos zu machen. Einige Male sehr gut gelungen, einmal stand ich im schwarzen Nebel, nichts. Oder sonst bin ich gerne in Landschaftsfotografie unterwegs. Auf Facebook sind einige Alben. Liebe Grüße Willi Adelberger
Robert
Hallo, ich bin in Schweden und bekam vor einer Woche eine Einladung nach Norwegen (via Workaway). Letztlich habe ich abgesagt, denn auch bei negativem Test darfst Du für Zehn Tage in ein Karantäne-Hotel (kostet Dich 50€/Nacht). Da bist Du also schon mal 500€ los, nur um nach Norwegen zu dürfen. War Dein Test positiv, musst Du Dich nach Absitzen der Karantäne an Deinem Wohnort weiterhin in Karantäne begeben. Wer will den ganzen Mist wegen eines PCR-Tests, der überhaupt keine Infektion feststellen kann? Komm einfach nach Schweden ;)) Mein Tipp. Liebe Grüße
Fritz
Liebe LeSchu, letzten Sep war ich ne woche in thromso, Wetter war ok und eine ganze Nach lang zauberhafte Nordlichter, aber zZ droht Quarantäne, so dass eine Wiederholung erstmal unrealistisch erscheint, auch wenn, zumindest damals, Direktflüge der Lufthansa ab Oktober möglich waren ...